Dienstag, 28. Februar 2017

Update #1 | Was bisher geschah...




Da das mein erster Post ist, sollte ich vielleicht damit, beginnen, euch zu erzählen, was in meinem Leben gerade so Sache ist, um euch auf den neusten Stand zu bringen... Let´s go!

Musik

Um es kurz zu machen: Eigentlich läuft es bisher ganz gut, allerdings könnte sich das bald durch einen Rückschlag ändern, denn ich habe mich bei "The Voice of Germany" angemeldet und muss am 11. März zum Casting. Natürlich werde ich euch ausführlich davon berichten.
Ansonsten alles wie gehabt und wie es auch im About steht. Gitarre spielen, Klavier spielen, Singen...

Leben

Im Moment würde ich behaupten, dass mein Leben im Moment abläuft, wie das Leben mit 16 Jahren eben so abläuft. Unter der Woche Schule, abends Fahrschule, am Wochenende Party 🎇 (Ja, der Emoji musste jetzt sein).

Beziehungen

Hier reicht eigentlich ein einziges Wort: Nicht

Ich hatte nie eine Beziehung und bin im Moment auch nicht darauf aus, eine anzufangen. Ich meine, klar, wenn einer daherkommt, mit dem man sich was vorstellen kann, und auch noch gegenseitiges Interesse besteht, kann man ja mal sehen, was daraus wird, aber so etwas passiert mir nicht. Niemals. Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen, denn wie gesagt: Nicht ⇑⇑

Freundschaft

Ich habe einen besten Freund (nein, er ist nicht schwul), eine beste Freundin, und ... naja, ich nenne sie mal andere Freunde. Alle haben ihre Macken und alle vorzustellen, würde hier zu lange dauern, deshalb werde ich die anderen Freunde nach und nach vorstellen, wenn ich etwas über sie zu erzählen habe. 

S. ist mein bester Freund. Er ist echt etwas ganz besonderes. Ich meine wirklich. So etwas kann es nur einmal geben. Er kommt immer zu spät, verarscht mich bei jeder sich bietenden Gelegenheit, redet und denkt manchmal (ok, meistens)...(na gut, fast immer) total zweideutig, aber hört mir immer zu, bringt mich zum Lachen, teilt meine Liebe zur Musik... was soll ich sagen? Ich habe ihn einfach lieb. Und weil ich ihn so lieb habe, bin ich im Moment auch ziemlich unglücklich. Er geht nämlich jetzt, nach den Ferien auf ein Internat. Es ist zwar nur eineinhalb Stunden weit weg, aber ich werde ihn nicht mehr jeden Tag sehen, was mich echt ziemlich fertig macht. Ich habe drei Mal deswegen geheult (wieso verrate ich das? 🙈) und ich bin eigentlich echt keine Heulsuse. Wirklich nicht!

F., meine beste Freundin, ist ebenfalls einzigartig. Sie macht total viel Sport (S. übrigens auch, allerdings ist es weniger geworden, da er sich auf die Musik konzentriert). Sie jammert den ganzen Tag darüber, was ihr nicht alles weh tut. Dann sage ich, sie soll nicht so viel Sport machen und sie antwortet, dass sie doch gar nicht so viel macht..... Jaaa klaaaar! Schlimm, dieses Mädel. Allerdings unterstützt sie mich in allem, was ich mache und hilft mir in der Musik, wo sie nur kann (meistens mit ihrer Kamera, die kann sie nämlich um einiges besser bedienen, als eine Gitarre oder geschweige denn ein Mikrofon oder Mischpult!!).

Liebe

Ich weiß, eigentlich ist das dasselbe Thema, wie Beziehungen, aber hier möchte ich noch etwas ansprechen, dass mir seit ein paar Wochen im Kopf herumspukt. Nämlich genau seit dem Tag, an dem mir S. gesagt hat, dass er ins Internat geht. 

Bin ich vielleicht doch in ihn verliebt?

Dieses Gefühl ist aber immer nur da, wenn er gerade nicht da ist. Wenn wir etwas unternehmen ist alles gut, alles freundschaftlich, aber kaum ist er weg, werde ich das Gefühl nicht los, dass das mehr als nur Freundschaft für mich ist. Ich bin total verwirrt und eigentlich will ich das gar nicht. Und jetzt sage ich euch, was mich an solchen Situationen am Meisten ankotzt: Fange ich was mit ihm an und es geht zu Bruch, ist die Freundschaft auch vorbei. Und das würde ich nicht überleben. Keiner meiner Freunde weiß von diesem Gefühl, auch wenn Gerüchte kursieren, dass wir schon etwas miteinander angefangen haben ohne es jemandem zu erzählen (WAS NICHT STIMMT!), und das ist auch gut so.
Ich weiß einfach im Moment wirklich nicht, wo mir in dieser Sache der Kopf steht. 

Aber jetzt muss ich schlafen gehen, da ich morgen um 9:30 Uhr meine nächste Fahrstunde habe. Und bis jetzt habe ich noch keinen umgebracht!!!! Hätte ich nicht gedacht 😂😂

Also dann,

Küsschen,
eure Camie 💋


Kommentare:

  1. Hallo Camie,
    danke für dein Kommentar auf meinem Blog und willkommen in der Bloggerwelt, ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg hier :)
    Ich denke du solltest dir überlegen, ob diese Gedanken aufkommen weil er vielleicht bald in ein Internat geht und du ihn vermissen wirst oder ob du wirklich in ihn verliebt bist, denn das weiß man eigentlich sehr genau ;)
    Viele Grüße und viel Kraft für diese Situation, so etwas ist oft nicht leicht. ;)
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen in der Bloggerwelt :)

    Ich würde einfach mal mit ihm darüber sprechen und sehen was sich ergibt :)

    LG Danie

    www.daaaniieee.at

    AntwortenLöschen